Schwierigkeit:  

Zeitaufwand: 20 min

Vegetarisch

Baharatlı beyaz Peynİr Pane


Sahanaki - Panierter Käse mit Salat

Weißkäse (Salzlakenkäse, Fetakäse) ist ein Klassiker der türkischen Frühstückskultur. Paniert eignet sich der Käse als leckerer Snack oder als würzige Ergänzung zu einem frischen Salat.

3 EL Semmelbrösel
1-2 TL Zatar Gewürzmischung (Thymian, Sesam, Oregano, Schwarzkümmel)
etwas getrocknete Nane -Minze
etwas Chiliflocken ( pul biber )
2 EL Mehl
1 St Ei, aufgeschlagen und verquirlt
200 g beyaz peynir (Weißkäse), in 4 Scheiben, gleichgroße Stücke geschnitten
3 EL Natives Olivenöl Extra
Für den Salat:
Blattsalat nach Saison
1 EL Zitronensaft
etwas Salz
etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 EL Natives Olivenöl Extra

Zubereitung

Semmelbrösel mit Gewürzen mischen. Mehl, Ei und Semmelbrösel jeweils in eine Schale geben. Käse nacheinander in Mehl, Ei und Semmelbrösel wenden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Panierte Käse-Stücke von jeder Seite 4-5 Minuten anbraten, bis sie eine schöne goldbraune Farbe bekommen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Salat mit Sauce mischen und in eine Schüssel geben. Käse-Stücke auf dem Salat drappiert servieren.